Anwender von Funkmikrofonen aufgepasst

Erneute Umstellung von TV-Kanälen (DVB-T2-HD Ausbau)

Durch die Inbetriebnahme neuer DVB-T2-Standorte ändert sich in Teilen von vier Bundesländern derzeit die Kanalbelegung. Das hat auch Auswirkungen auf die Nutzer drahtloser Mikrofone.
Betroffen sind diese Bundesländer:
– Hessen
– Baden-Württemberg
– Bayern
– Saarland
Konkret:
An den Senderstandorten Frankfurt, Großer Feldberg, Hohe-Wurzel und Darmstadt in Hessen wechselt der Kanal 39 für das ARD-Programmangebot auf den Kanal 42. Am Senderstandort Baden-Baden in Baden-Württemberg wechselt der Kanal 28 für das ARD-Programmangebot auf Kanal 39. Der Kanal 46 für das ZDF-Programmangebot wechselt auf Kanal 33 an den Senderstandorten Baden-Baden und Pforzheim. An den Senderstandorten Pfaffenberg, Rhön und Würzburg in Bayern wechselt der Kanal 25 für das ZDF-Programmangebot auf Kanal 26. Am Senderstandort Göttelborner Höhe im Saarland wechselt der Kanal 42 für das ARD-Programmangebot auf den Kanal 46 und am Senderstandort Saarbrücken wechselt der Kanal 55 für das ZDF-Programmangebot auf den Kanal 37.

Druckfreundliche Seitenansicht Druckfreundliche Seitenansicht

Comments are closed.