Der Eurovision Song Contest - eine technische Meisterleistung

The Show must go on: 12 Punkte für die drahtlose Technik

  Ein Ereignis der Superlative: 195 Mio. Menschen in 41 Ländern sahen den Eurovision Song Contest 2014 in Malmö (Schweden). Beim kommenden ESC 2015 in Wien wollen die Macher die 200 Mio. Marke knacken! Das größte Live-Musikereignis der Welt mit … Weiterlesen

Nachgerechnet: Das 440 MHz-Versprechen der Bundesnetzagentur

Wenn Zahlen lügen

Laut Bundesnetzagentur müssen sich Nutzer drahtloser Produktionsmittel (PMSE) keine Sorgen machen. Die Behörde behauptet: „In der Summe sind mehr als 440 MHz (…) für Funkmikrofone zur Nutzung bzw. Mitnutzung verfügbar. Im Zuge einer Vergabe des 700-MHz-Bandes stehen damit aus Sicht … Weiterlesen

DFB-Pokalfinale: Übertragung künftig gefährdet

Platzverweis für die Fußballberichterstattung

  Rund 70.000 Fans im Berliner Olympiastadion sahen am 17. Mai 2014 ein packendes DFB-Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. Erst in der Verlängerung konnten die Bayern das Spiel nach hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten für sich entscheiden. … Weiterlesen

Massive Einschränkung der Wahlberichterstattung

Rundfunkfreiheit ade

Landtags- und Bundestagswahlen sind Highlights der politischen Berichterstattung: Eine Vielzahl von Journalisten berichtet live, gespannt warten Bürger an den Radio- und Fernsehgeräten auf die ersten Hochrechnungen und Statements. Der Rundfunk kann aber nur dann berichten, wenn genug freie Frequenzen für … Weiterlesen

Bund versteigert Kultur- und Rundfunkfrequenzen

Auktion im ersten Halbjahr 2015

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich bei einem Treffen im Kanzleramt am 11. Dezember endgültig über die Versteigerung der 700 MHz-Frequenzen und des L-Bandes verständigt. Der politischen Einigung folgt jetzt die rechtliche Umsetzung. Zu den näheren Hintergründen … Weiterlesen

Vorentscheidung zur Frequenzversteigerung gefallen

Bund und Länder sind sich „einig“

Die Bundesregierung und die Länder haben sich am 26. November 2014 auf der Arbeitsebene über die Versteigerung der 700-MHz-Frequenzen und des L-Bandes verständigt. Bis zum 04. Dezember 2014 sollen die letzten Einzelheiten geklärt werden, damit die Ministerpräsidenten bei ihrem Treffen … Weiterlesen

Konsultationsprozess läuft

Bundesnetzagentur bereitet “Digitale Dividende 2” vor

Die Bundesnetzagentur hat mit ihren Vorbereitungen zur Versteigerung des 700-MHz-Bandes und des L-Bandes begonnen. Nach aktueller Planung soll die Frequenzauktion bereit 2015 stattfinden – ohne dass genug Funkspektrum für drahtlose Produktionsmittel bleibt. Es wird also ernst mit der “Digitalen Dividende … Weiterlesen