In eigener Sache

SOS mit leicht verändertem Logo

Ab sofort erscheint das Logo der Initiative „SOS – Save Our Spectrum“ mit einer leichten kosmetischen Korrektur. Anlass ist ein Schreiben des US-amerikanischen Roten Kreuzes. Es kritisiert die Verwendung des roten Kreuzes in dem alten Logo. Dieses sei ausschließlich der Hilfsorganisation Rotes Kreuz vorbehalten.

Wir passen unser Logo diesem Wunsch an und freuen uns, dass unsere Aktivitäten inzwischen auch in den Vereinigten Staaten wahrgenommen werden. Gerade das Rote Kreuz benötigt für seine Veranstaltungen und Einsätze drahtlose Produktions- und Kommunikationsmittel. Dazu ist es auf ausreichend geeignetes Frequenzspektrum angewiesen.

Druckfreundliche Seitenansicht Druckfreundliche Seitenansicht

Comments are closed.