Tag: BR

Helwin Lesch vom Bayerischen Rundfunk im Interview

„Die Situation für Funkmikrofone wird in vielen Gebieten kritisch“

Helwin Lesch hat täglich mit Frequenzen und Frequenzplanungen zu tun. Er ist Leiter der Hauptabteilung „Planung und Technik“ in der Produktions- und Technikdirektion des Bayerischen Rundfunks. Darin sind die Planungsabteilungen, die Anlagentechnik, die Rundfunkversorgung und das Frequenzmanagement zusammengefasst. Die Initiative „SOS – Save Our Spectrum“ hat sich mit Lesch über die praktischen Folgen des Verlustes des 700 MHz-Bandes für drahtlose Produktionsmittel unterhalten. … Weiterlesen

Funkbeauftragter des Bayerischen Rundfunks berichtet aus der Praxis

„Großveranstaltungen werden definitiv ein Problem“

Ski-WM, G7-Gipfel, Papstbesuch: Im Interview erklärt Peter Hindelang, Funkbeauftragter des Bayerischen Rundfunks, warum die Live-Berichterstattung von internationalen Ereignissen in Deutschland immer schwieriger wird. Sein Resümee: Der Planungsaufwand, um die gesamte drahtlose Technik im knapper werdenden Frequenzspektrum unterzubringen, steigt immer mehr. Bald wird es nicht mehr genug freie Frequenzkanäle für alle interessierten Teams geben, die Rundfunk- und Reportagefreiheit könnte in Gefahr geraten. … Weiterlesen