Tag: Frequenzen

Professor Torsten J. Gerpott zur Frequenzsituation in Deutschland

„Bis 2030 braucht der Mobilfunk keine Frequenzen im 600 MHz-Band“

Der Ökonom Prof. Torsten J. Gerpott ist Spezialist für Fragen der Telekommunikationswirtschaft. Er leitet den Lehrstuhl für Unternehmens- und Technologieplanung an der Universität Duisburg-Essen. Jüngst erregte er Aufsehen mit einer Äußerung in der F.A.Z. zum Ausgang der Versteigerung der für 5G geeigneten Frequenzbänder. SOS interviewte ihn aus aktuellem Anlass zur Frequenzsituation in Deutschland. … Weiterlesen

Der Musiker und Produzent Martin Engelien im Gespräch

„Michael Jackson oder Pink ohne Funkmikrofon? Nicht vorzustellen!“

Martin Engelien wurde bekannt als Bassist der Klaus Lage Band mit dem Lied 1000 und 1 Nacht. Im Jahr 1999 stieg er als Bassist in Peter Maffays Rockshow „Tabaluga & Lilli“ ein und gründete drei Jahre später sein eigenes Label „A1 Records“ und den Flower-Town-Musik Verlag. Engelien gehört zu den bekanntesten Musikern und Produzenten Deutschlands. Die Initiative „SOS – Save Our Spectrum“ traf Engelien beim Besuch der Pink-Floyd-Ausstellung „Their Mortal Remains“ im Dortmunder U. … Weiterlesen

10 Jahre “Association of Professional Wireless Production Technologies”

„Wir fordern eine europaweite Kompensation der 2. Digitalen Dividende“

Matthias Fehr ist Vorsitzender eines wichtigen Verbandes, der in diesen Tagen sein zehnjähriges Jubiläum feiert.

Der APWPT (“Association of Professional Wireless Production Technologies”) ist eine unabhängige Vereinigung, die sich auf internationaler Ebene für die effiziente und bedarfsgerechte Bereitstellung und Nutzung von Produktionsfrequenzen für professionelle Eventproduktionen einsetzt. Der Gründer der Initiative „SOS – Save Our Spectrum“, Helmut G. Bauer, sagt: „Wir haben vielfach über den APWPT berichtet und dabei unsere gemeinsamen Forderungen an die breite Öffentlichkeit, die Politik und in die Medien gebracht. Das ist eine gute Arbeit Hand-in-Hand.” … Weiterlesen

Tontechniker Oli Rulfs im Interview

„Alles in Allem finde ich es ziemlich unübersichtlich, welche Frequenzen ich in welchem Land benutzen darf“

Als freiberuflicher Tontechniker ist Oli Rulfs weltweit im Einsatz. Seit rund 30 Jahren arbeitet er mit internationalen Künstlern aus unterschiedlichen Sparten zusammen. Bands wie Fury in the Slaughterhouse vertrauen bereits jahrelang auf seine weitreichenden Erfahrungen. Seit 2003 betreut er auch die erfolgreiche ABBA Gold – The Concert Show und ist mit der Band in verschiedenen europäischen Städten sowie Japan und Russland unterwegs. … Weiterlesen

PMSE-xG Projektgruppe präsentiert Ergebnisse

Die digitale Zukunft der Funkmikrofone

Am 16. März 2018 wurden die Ergebnisse des Forschungsprojekts „PMSE-xG“ vorgestellt. Das mit Mitteln des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur geförderte Projekt hat analysiert, ob und wie drahtlose Produktionsmittel den neuen Übertragungsstandard 5G nutzen können. Die Untersuchungen im Rahmen von PMSE-xG haben sich dabei nicht nur mit den technischen Standards auseinandergesetzt. Vielmehr war ein weiterer Schwerpunkt die Entwicklung künftiger Geschäftsmodelle und die für eine erfolgreiche Umsetzung notwendige Regulierung des Spektrumszuganges seitens der Bundesnetzagentur. … Weiterlesen