Fury in the Slaughterhouse

„Das Vertrauen der Künstler in die Politik ist nicht mehr gegeben“

„Das Vertrauen der Künstler in die Politik ist nicht mehr gegeben“ 3366 2089 SOS - Save our Spectrum

Kai Wingenfelder von „Fury in the Slaughterhouse“ sieht aufgrund der wiederholten Mobilfunk-Frequenzversteigerungen die Veranstaltungswirtschaft in Deutschland in Gefahr. Im Interview fordert er einen Zusammenschluss der Bühnenkünstler zur Rettung drahtloser Mikrofone und ruft Politik und Bundesnetzagentur zum Umdenken auf.

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]