Tag: Bandbreite

Teil 3 unserer Reihe zur Weltfunkkonferenz 2019

Künstler und Schauspieler warnen vor Frequenzabbau bei Weltfunkkonferenz

Die Weltfunkkonferenz, die Ende Oktober 2019 in Ägypten beginnt, wirft ihre Schatten voraus. Voller Sorge blicken vor allem Künstler und Schauspieler auf das Treffen. Sollten sich manche Staaten und die Telekommunikationswirtschaft durchsetzen, droht dem für die Kultur- und Kreativwirtschaft wichtigen Frequenzband zwischen 470 und 694 MHz eine co-primäre Zuweisung an den Mobilfunk. … Weiterlesen

Offizielle niederländische Studie unterstützt Positionen von SOS

Trotz Digitalisierung: Spektrumsbedarf für Funkmikrofone bleibt bestehen

Eine offizielle niederländische Studie über PMSE-Anwendungen vom November 2017 legt offen: Die Digitalisierung von Funkmikrofonen spart nicht viel Spektrum ein. Vielmehr würde der Bedarf in etwa gleichbleiben. Diese Kernaussage bestätigt die langjährige Position der Initiative SOS – Save Our Spectrum, die die Zusicherung ausreichender Frequenzen für drahtlose Produktionsmittel fordert. … Weiterlesen

Die Schauspielerin Julia Holmes im Interview

„Ohne Funkmikrofone würde die Theater- und Musicalbranche eingehen“

Der drohende Frequenzmangel bei drahtlosen Mikrofonen betrifft besonders auch die Theater- und Musicalbranche. Ohne Funkmikrofone wäre die Vielfalt an Produktionen und die künstlerische Freiheit bei der Darbietung, wie wir sie heute kennen, so nicht gegeben. Die Schauspielerin Julia Holmes, bekannt aus dem Fernsehen und vor allem dem Theater, hierzu im Interview. … Weiterlesen

CES-Neuheiten im Bereich audiovisueller Medien fordern höchste Auflösung bei Aufnahmeproduktion

Bedarf an Bandbreite für PMSE steigt

Wie die diesjährige CES in Las Vegas, die weltgrößte Messe für Unterhaltungselektronik, zeigt, wird das Home Entertainment Erlebnis noch phänomenaler: „Die auf der CES vorgestellten zukunftsweisenden Produkte im Entertainment Bereich werden den Nutzern ein nie dagewesenes Seh- und Sounderlebnis bieten. Klar muss aber auch sein, dass dies eine entsprechende Qualität bereits bei der Produktion voraussetzt. Aufnahmegeräte wie drahtlose Mikrofone brauchen nochmals deutlich mehr Bandbreite“, so Gregor Zielinksy, Tonmeister und International Recording Applications Manager bei Sennheiser. … Weiterlesen