Tag: Pressefreiheit

Funkbeauftragter des Bayerischen Rundfunks berichtet aus der Praxis

„Großveranstaltungen werden definitiv ein Problem“

Ski-WM, G7-Gipfel, Papstbesuch: Im Interview erklärt Peter Hindelang, Funkbeauftragter des Bayerischen Rundfunks, warum die Live-Berichterstattung von internationalen Ereignissen in Deutschland immer schwieriger wird. Sein Resümee: Der Planungsaufwand, um die gesamte drahtlose Technik im knapper werdenden Frequenzspektrum unterzubringen, steigt immer mehr. Bald wird es nicht mehr genug freie Frequenzkanäle für alle interessierten Teams geben, die Rundfunk- und Reportagefreiheit könnte in Gefahr geraten. … Weiterlesen

DKE-Bericht zur Bürgerschaftswahl in Bremen veröffentlicht

Wahlberichterstattung schon 2019 nicht mehr in heutiger Form möglich

Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen im Mai 2015 gab es kaum genug Frequenzspektrum für die vielen anwesenden Fernseh- und Radioteams. Das belegen nun offizielle Messungen der DKE (Deutsche Kommission für Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnologie im DIN und VDE). Die Prognose für das nächste Wahljahr 2019 ist düster: Handelt die Politik nicht, wird es empfindliche Einschränkungen bei der Live-Berichterstattung aus Bremen geben – und damit auch für die freie Meinungsbildung der Bürger. … Weiterlesen

Champions-League-Finale am 6. Juni 2015

Berlin – zum ersten und zum letzten Mal?

Nach dem DFB-Pokalfinale am vergangenen Wochenende steuert Berlin auf das nächste Fußballfest zu: Am Samstag, den 6 Juni wird das Finalspiel der Champions League dort ausgetragen. Damit ist das Berliner Olympiastadion zum ersten Mal Schauplatz des Finales der europäischen Königsklasse. … Weiterlesen

Aus für den DFB-Pokal?

Am Samstag, den 30. Mai 2015 ist es wieder soweit: Im Berliner Olympiastadion geht es zwischen Borussia Dortmund und dem VFL Wolfsburg um den DFB-Vereinspokal. Der BVB ist schon Stammgast in Berlin, für die Wolfsburger ist es erst die zweite … Weiterlesen

Live-Berichterstattung von der Bürgerschaftswahl in Bremen

SOS-Team zur Spektrumsmessung vor Ort

Am Sonntag, den 10. Mai wird mit der Wahl der Bremischen Bürgerschaft die zweite und letzte Landtagswahl 2015 stattfinden. Auch im kleinsten deutschen Bundesstaat Bremen wird der technische und personelle Aufwand für die Live-Übertragung am Wahlabend gewaltig sein – wie … Weiterlesen

DFB-Pokalfinale: Übertragung künftig gefährdet

Platzverweis für die Fußballberichterstattung

  Rund 70.000 Fans im Berliner Olympiastadion sahen am 17. Mai 2014 ein packendes DFB-Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. Erst in der Verlängerung konnten die Bayern das Spiel nach hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten für sich entscheiden. … Weiterlesen

Massive Einschränkung der Wahlberichterstattung

Rundfunkfreiheit ade

Landtags- und Bundestagswahlen sind Highlights der politischen Berichterstattung: Eine Vielzahl von Journalisten berichtet live, gespannt warten Bürger an den Radio- und Fernsehgeräten auf die ersten Hochrechnungen und Statements. Der Rundfunk kann aber nur dann berichten, wenn genug freie Frequenzen für … Weiterlesen